Slider01

{xmcliste_14}

„Die Geisterwelt von Stolzenfels

Ein kleiner Geist mit Nickelbrille und Zwiebelbart, Willi Bartzilli, 800 Jahr als, wohnt auf Schloss Stolzenfels. Er hat den Bau von Schloss Stolzenfels auf den Ruinen der Burg Stolzenfels miterlebt. Der Baldachin des königlichen Himmelbettes ist sein Lieblingsplatz. Den Schlossmäusen gefällt es nicht, dass der kleine Geist so einsam ist und wenden sich an das Hauptamt flir Gespenster und bitten um einen zweiten Geist der zunächst nur zu Besuch kommen soll. So kommt die freche Fritzi Dreispitzi als Gespenst auf das Schloss Stolzenfels. Diese kurze Beschreibung zum Inhalt des Kinderbuches, welche der Schloss Stolzenfels Förderverein e.V. herausgegeben hat.

Ein „Geisterclub" Rir die Kinder ist geplant. Unter der Leitung von Stephanie Geifes sollen die Kinder, die sich Rir den Geisterclub anmelden, zu einer Taschenlampenlesung, Bastelaktionen, Geister-Detektiv-Spiele, Geisterfest oder Geisterstunde eingeladen werden. Voraussetzung daftir ist die Mitgliedschaft der Eltern oder Großeltern im Schloss Stolzenfels Förderverein e.V. Eine Anmeldung ist im Buch enthalten. Das Buch, zum Preis von € 9,80, kann bei der Buchhandlung reuffel, an der Kasse des Schlosses Stolzenfels oder beim Schloss Stolzenfels Förderverein, Rhenser Straße 33, 56075 Koblenz erworben werden.

 

PREIS: 9,80 EUR



Zurück zur Übersicht
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK